Psychotherapie
Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung


Ablauf der Therapie

Ich verstehe Psychotherapie als aktives Tun, Wahrnehmen und Ausdrücken durch Sprechen und Handeln.

Jede Therapie beginnt bei mir mit einem kostenlosen Erstgespräch in der Länge einer Therapieeinheit, das sind 50 Minuten. Dabei werden Punkte wie Art und Dauer der Therapie, grundsätzliche Regeln und Vereinbarungen, besprochen.

Bei diesem Termin lernen wir uns kennen, finden heraus wie eine Therapie gelingen kann.


Meine Schwerpunkte in der Tätigkeit als Therapeut:


  • Bearbeitung von Lebenskrisen, Krisensituationen und traumatischen Erlebnissen

Lebensereignisse können uns aus der Bahn werfen, zu Belastungen werden, uns grübeln lassen. Das plötzliche, unvermittelte Auftreten eines Ereignisses, das unvorhersehbar war, uns aus heiterem Himmel trifft.


  • Erschöpfungssyndrom und -depression, Burn-out und deren Vorbeugung

Ich und andere fordern viel von mir und vieles überfordert mich. Wo sind meine Grenzen und wie gehe ich damit um, wann bin ich in Gefahr mich zu überfordern und was sind die Hinweise? Heraus aus dieser Spirale!


  • Konfliktbearbeitung und somatoforme Beschwerden

Konflikte besser verstehen und Deuten durch Aufdeckung der Hintergründe. Eine spannende Tätigkeit, wenn es darum geht Klarheit in verworrene Situationen zu bringen. Vielfach werden körperliche Symptome dabei eine wichtige Rolle.


  • Teambuilding und persönliches Coaching

Teams zeichnen sich durch eine innere Struktur aus, beinhalten vielfältige persönliche Beziehungen mit verschiedenen Blickwinkeln, verbunden mit Konfliktgefahr, aber auch dem Potential für hochkomplexe Lösungen, die nur im Team möglich sind. Diesen Schatz gilt es zu heben und dabei die "Spielregeln" von Teams nicht zu übersehen.


E-Mail
Anruf
Infos